Weniger rauchen ist gut und der richtige Weg um letztlich Nichtraucher zu werden. Die Vorteile nach einer Raucherentwoehnung liegen auf der Hand:



  • Sofort: Sobald Sie mit dem Rauchen aufhoeren, sparen Sie sich stuendlich Geld.


  • Nach ein paar rauchfreien Stunden: Ihr Atem gewinnt an Kussfrische.


  • Nach ein paar Tagen: Keine Verschleimung mehr und Ihr Geruchssinn und auch Geschmacksinn werden Ihnen ungeahnte Freuden bereiten.


  • Nach einigen Wochen: Sie koennen sich besser konzentrieren, Raucherhusten minimiert sich gegen Null, Ihr Hautbild verbessert sich - Sie sehen gesuender und juenger aus, Ihr Selbstwertgefuehl und Ihre Lebensqualitaet erklimmen nie erahnte Hoehen.


  • Nach einigen Monaten: Ihre Lunge regeneriert sich - Ihre Kurzatmigkeit verbessert sich zusehends - Ihre Ausdauer steigt stetig, Sie haben viel mehr Energie, Ihre Bronchien regenerieren sich, Ihre Anfaelligkeit fuer Infektionen verringert sich, der Blutdruck bekommt normale Werte, das Risiko einen Herzkasper zu bekommen wird kleiner.


  • Nach einem Jahr der Raucherentwöhnung: Ihr Risiko einen Herzinfarkt oder Hirnschlag oder Bronchogenes Karzinom zu bekommen ist um die Haelfte zurueckgegangen.


  • Nach einigen Jahren: Ihr Risiko einen Myokardinfarkt, Lungenkarzinom oder Gehirnschlag zu bekommen ist wie bei einem Nichtraucher.




Was den ein oder anderen potentiell auch noch ergötzen mag: Nichtraucherdasein kann das Sexleben aufmöbeln. Boston (dts Nachrichtenagentur/20.09.2011/11:57:44) - Maenner die mit dem Rauchen aufhoeren koennen womoeglich ihr Sexleben erheblich optimieren. Zu diesem Endergebnis kommt eine US-Studie von Wissenschaftler aus Boston und Austin unter 65 Maennern ueber einen Zeitraum von acht Wochen. Bei den Probanden, die dauerhaft mit dem Rauchen aufhoerten, stellten die Wissenschaftler eine bessere sexuelle Erregbarkeit fest als bei den Maennern, die immer noch qualmten. Es ist jedoch noch unklar, ob die im Labor festgestellten Ergebnisse einen tatsaechlichen Einfluss auf das reale Sexleben der Maenner haben. Fruehere Studien haben bereits ergeben, dass das Impotenz-Risiko von Rauchern zweimal hoeher ist als von Nicht-Rauchern.

Das neu erschienene ebook: „Zigaretten rauchen 2.0 - Tausende Euros Steuern endlich Nichtraucher sparen und gleichzeitig weniger ungesund rauchen: Das Raucher Buch - "Gesuender rauchen" - vom Bewusstraucher zum Genussraucher bis hin zum Nichtraucher“, verspricht nicht nur eine Raucherentwoehnung ohne Entzugserscheinungen.